Der Schulverein hat gemäß Satzung die Aufgabe, „die allgemein bildenden erzieherischen Aufgaben und Ziele des Gymnasiums Grafing durch Geldzuwendungen zu fördern, zur neuzeitlichen Ausgestaltung durch Sachzuwendungen beizutragen, die Bemühungen um die Pflege der gegenseitigen Beziehungen der Schüler und der ehemaligen Angehörigen der Schule zu unterstützen“.

Kurz: Der Schulverein springt immer dann ein, wenn das Geld nicht reicht – stets zu Gunsten der Schüler!